Informationen zur aktuellen Situation in Bakur (Nordkurdistan / Südosttürkei)

Im folgenden, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, eine kleine Linksammlung – primär in deutsch & englisch.

lowerclassmag ist gerade in diesen Tagen mit einer Delegation vor Ort in den Kriegszonen vertreten und berichtet entsprechend ausführlich bereits mit mehreren Beiträgen u.a. aus Amed (Diyarbakir), Nusaybin und anderen Orten. Tipp!

Man muss hier, ebenso wie hinter den Barrikaden Nusaybins, im Frauenzentrum Vans oder im Kulturzentrum in Sur keine langen Interviews über „demokratischen Konföderalismus“ führen, man muss nur seine Augen öffnen. Das kollektive Leben der kurdischen Bewegung gibt selbst für uns, die wir ja Fremde hier sind, ein Gefühl der Geborgenheit, das die Angst besiegt. Seni vuran beni de vursun, ist keine leere Phrase. Es ist der Ausdruck eines Lebensgefühls, in dem man den Anderen nicht mehr als Schranke und Begrenzung seiner selbst wahrnimmt, sondern unter Menschen Mensch wird.

„Das Leben ist schön“

*

Der Twitteraccount des Journalisten und Politikwissenschaftlers Ismail Küpeli ist jeden Tag gefüllt mit Meldungen zum Krieg in Nordkurdistan und die Repressionen in der restlichen Türkei. Für einen schnellen – und meistens deprimierenden – Überblick.

*

Die türkische Seite Isyandan.org führt seit Monaten ein englischsprachiges Kurdistan Diary , in dem chronologisch für jeden Tag markante und wichtige Ereignisse und Entwicklungen im Krieg verzeichnet werden.

Und ansonsten empfehlen wir einen Blick in die Linklisten auf der rechten Seite.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s