Demonstration für Frieden in Kurdistan: Mo, 3. 8. um 17 Uhr am Ziegenmarkt Bremen

In Kurdistan herrscht wieder Krieg:
Seit dem letzten Freitag bombardiert die Türkei PKK-Stellungen im Irak, schießt mit Panzern auf Kobanê und greift seit heute auch Stellungen der PKK in der Türkei an.
Der Staat verhaftet Tausende kurdische Aktivist_innen und türkische Linke, statt den IS im eigenen Land zu bekämpfen.
Bei Demonstrationen und Auseinandersetzungen mit der Polizei kamen bereits mehrere Menschen zu Tode.
Erdoğan erklärt den Friedensprozess mit der PKK für beendet, holt sich die Unterstützung der NATO und plant eine „Pufferzone“ – de facto die Besetzung von Teilen Rojavas.
All das, um eine kurdische Autonomieregion in Syrien zu verhindern – und um sich bei den Neuwahlen die absolute Mehrheit für die AKP zu zurückzuholen.

Das darf nicht unwidersprochen bleiben!
NAV-DEM (Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Deutschland e. V.) ruft für Montag, den 8. 3. zu Großdemonstrationen auf.

In Bremen: Montag, 3. 8. 2015 um 17 Uhr ab Ziegenmarkt.

Unten findet ihr von NAV-DEM den Demo-Aufruf, eine Infomappe mit mehr Informationen und Vorschläge für Demo-Slogans.
NAV-DEM-Demo-Aufruf
NAV-DEM-Informationsmappe_Kriegserklärung an die Kurden
Slogans-NoWar-A3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s