Soli-Abend mit Delegation aus Kobanê

Dienstag, 12.05.2015 um 18.30 Uhr
kurdischer Verein birati e.V., Friedrich-Ebert-Str. 20

Info-Veranstaltung mit dem Außenminister der selbstverwalteten Administration von
Kobanê, Nassan Ahmad Ahmad, und seinem Stellvertreter Idriss Nassan Alirahim.

Flyer SoliabendTag für Tag kehren die Flüchtlinge in das zerstörte Kobanê zurück. Die Stadt hatte Ende Januar den monatelangen Angriff des sogenannten „Islamischen Staates“ abgewehrt. Doch der zum Symbol gewordene Widerstand gegen den IS hatte einen hohen Preis. Hunderte Kämpfer_innen und Zivilist_innen sind tot, die Stadt ist zu achtzig Prozent zerstört und weiterhin belagert.
Ein Aufbau allein aus eigener Kraft ist nicht möglich. Der Wiederaufbau hat zwar begonnen, doch es fehlt weiter am Nötigsten. In der Offensive auf die Stadt wurden alle vier Krankenhäuser, Infrastruktur und Medikamentenvorräte zerstört oder geraubt. Es fehlt an Schulen, Versorgungs­einrichtungen für Wasser und Energie und überhaupt allem, was zum Leben notwendig ist. Die Türkei weigert sich nach wie vor, Hilfsgüter über die Grenze zu lassen. Die Menschen von Kobanê hingegen sind ungebrochen mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Sie brauchen dabei unsere Hilfe.
Mit diesem Soli-Abend wollen wir Spenden zur Unterstützung des Wiederaufbaus sammeln.

Wir, das ist das Kurdistan Solidaritätskomitee Bremen , ein Zusammenschluss linker Einzelpersonen, Gruppen und Vereine mit dem Ziel, das emanzipative Gesellschaftsprojekt von Rojava bekannter zu machen, zu unterstützen und uns davon inspirieren zu lassen. Herzlich willkommen!

Veranstaltet mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Initiative Bremen
Kurdistan Solidaritätskomitee Bremen  >> sokubremen.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s